Milon-Zirkel Lingen

Milon-Zirkel

Ab dem 01. Juli 2017 besteht die Möglichkeit, im marea Fitness in Lingen an unserem neuen Milon-Zirkel zu trainieren.
Für Prime Club-Mitglieder ist diese Leistung einschließlich der Einweisung im Beitrag inbegriffen – es fällt lediglich eine
einmalige Gebühr für die Milon-Karte von 14,95 € an.

Mit dem Milon-Zirkel erzielt man mit geringem Zeitaufwand ein optimales Trainingsergebnis. Die Geräte wirken exzentrisch und konzentrisch, d. h. der Muskel wird zeitgleich zweimal belastet. Die Geräte im Milon-Zirkel werden mit einer persönlichen, vorprogrammierten Chipkarte gesteuert. Auf dieser werden Sitz und Hebelpositionen, Gewicht bzw. Widerstand, Wiederholung sowie die optimale Trainingsherzfrequenz gespeichert.


Anschließend stellt sich alles automatisch ein.

  • Eine Runde dauert nur 17 Minuten! 2 Runden plus 10 Minuten Aufwärmen sind genau 44 Minuten.
  • Ein separates Aufwärmen ist nicht notwendig.
  • Die Gewichte werden hier in 1kg-Schritten gespeichert.
  • Die Zeitersparnis und der positive Trainingsreiz durch das Zweiwege-Belastungstraining ermöglichen einen
  • Zügigen Trainingsdurchgang.

Das Training an dem Milon-Zirkel ist für jede Zielausrichtung erfolgreich einsetzbar:

  • Verbesserung des Herz-Kreislauf-Systems
  • Gewichtsreduktion
  • Verbesserung der Muskelkraft
  • ein rehabilitatives Training nach einem Unfall oder Schwangerschaft
  • für Jung und Alt
  • das Training zum Einstieg an den Geräten – aber auch für Profis.

Schreibe einen Kommentar